Loading...

Mobile App-Entwicklung

Startseite/Design, Games, Illustration, Mobile, Website/Mobile App-Entwicklung
Mobile App-Entwicklung 2017-06-12T10:07:08+00:00

Projektbeschreibung

The World Should Be Responsive

In der heutigen Zeit der Smartphones und Tablets ist responsives Webdesign oder neudeutsch „Responsive Webdesign“ das A und O der Usability. Die Seite mit den besten Produkten und aktuellsten Inhalten verliert ohne Anpassung auf Mobilgeräte unzählige User – einfach weil es anstrengend ist. Wer hat schon Lust, mit den Fingern beim Lesen von links nach rechts zu scrollen, Texte vergrößern zu müssen und den Button auch nach dem fünften Anlauf zu verfehlen? Wir sind uns einig: Mobiles Webdesign ist heute unverzichtbar.

Performance-Checks von der ersten Konzeptskizze an

Lorem ipsum dolor sit amet consetur adipiscing elit. Morbi vel nulla sapien. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent sadips ipsums dolores.

Responsible Entwicklung für gute Bediehnbarkeit auf jedem Gerät

Lorem ipsum dolor sit amet consetur adipiscing elit. Morbi vel nulla sapien. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent sadips ipsums dolores.

Touchscreenoptimierte Navigation mit Hilfe von  Elementen wie Drag and Drop

Lorem ipsum dolor sit amet consetur adipiscing elit. Morbi vel nulla sapien. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent sadips ipsums dolores.

Zielgruppengerechtes Design für das User Interface

Lorem ipsum dolor sit amet consetur adipiscing elit. Morbi vel nulla sapien. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent sadips ipsums dolores.

Design Should Be User Friendly

And It Should Be …

Simply Beautiful

Intuitives User Interface

Entscheidend für den ersten Eindruck Ihrer Applikation ist das visuelle Design des Interface. Ein stimmiges Look & Feel, prägnante Key Visuals und aussagekräftige Icons unterstützen die positive, ganzheitliche User Experience. Durch den zielgruppengerechten Einsatz von Farben und Formen wird die Wahrnehmung Ihres Produktes positiv beeinflusst.

Responsives Design

Beim Responsiven Webdesign müssen wir uns von dem Gedanken der totalen Kontrolle über alle Devices verabschieden: „Give up control, not quality“ (Zitat: Jeremy Keith). Für Seiten und Elemente werden prozentuale statt fester Pixelwerte verwendet. Der Vorteil: die Seite passt sich den Gegebenheiten an, unter denen sie verwendet wird und reagiert so auf das Gerät des Nutzers.